Skateboarding-Tricks und Tipps

Skateboarding ist ein faszinierender und unterhaltsamer Sport, der rasant wächst. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Skateboarding zu bekommen, unten sind ein paar Tricks und Tipps, die sehr nützlich sein können.

Hier sind ein paar Skateboardtipps, um Sie zum Start zu bringen.

o Überwinden Sie die Angst, dass Ihr Rücken dem Übergang gegenüber steht

o Lernen, wie man richtig stottert

o Lernen, wie man an Schwung gewinnt

O Nie Ihre Kantenräder hängen lassen

Hier finden Sie eine Liste der beliebtesten Tricks.

O Stall

O Backside 50-50 beim Übergang

O Frontside 50-50 beim Übergang

O Frontside 5:0 beim Übergang

OOllie

O Kickflip

O Kickflip Nase Handbuch

Eines der ersten Dinge, die ein Skateboarder lernen muss, ist, wie man stottert. Dies muss getan werden, bevor Sie versuchen, zu anderen Tricks überzugehen. Stallungen helfen Ihnen, sich mit Ihrer Gewichtsplatzierung vertraut zu machen, die bei anderen Tricks hilft. Sobald Sie diesen Schritt vollbracht haben, sind Sie bereit, weiterzugehen.

Um einen Stall mit einer guten Geschwindigkeit und sobald die LKW auf der Rückseite des Skateboards die Umdrehung erreicht und Ihre Fersenkante rollen lassen, wird die Oberseite der Verkleidung. Setzen Sie Ihr Gewicht über die Fersenkante, um Ihnen zu helfen, auf der Oberseite der Verkleidung zu stehen. Sobald Sie dies erreicht haben, fahren Sie fort, indem Sie Ihren vorderen LKW nach unten setzen und den Stall beenden, indem Sie wieder einsteigen, heben Sie Ihren vorderen LKW hoch und kicken Sie sich in eine Transe. Vermeiden Sie Aufhängeaufhängen, indem Sie Gewicht auf die Zehenkante legen.

Der Backside 50-50 beim Übergang ist einer der ersten Tricks, die die meisten Skater lernen. Beginnen Sie mit mehr Geschwindigkeit, als Sie brauchen, um einfach einen Stall durchzuführen. Wenn Sie sich dem Kopieren nähern, so dass Sie in einem Winkel sind, können Sie so die Verkopplung fahren. Je mehr Schwung Sie haben, desto weiter können Sie gehen, bevor Sie mit dem Kickturn wieder einsteigen.

Die Frontside 50-50 kann für viele Skater sehr einschüchternd sein, da der Rücken nach unten auf den Übergang gerichtet ist. Sobald Sie jedoch diese Angst überwunden haben, werden Sie über all die Tricks erstaunt sein, die Sie zu erfüllen vermag. Gewinnen Sie Schwung und gehen Sie direkt den Übergang hinauf. Wenn Sie in der Nähe der Verkleidung drehen, weil Sie anstelle Ihres Fersenkantenrades wollen, dass das Zehenkantenrad des hinteren LKW so weit wie möglich über die Verkleidung hakt. Beginnen Sie zuerst mit dem hinteren LKW und setzen Sie sich dann auf Ihren vorderen LKW. Sie müssen Ihr Gewicht vor allem auf der Zehenseite Ihres Skateboards zu halten.

Um einen Frontside 5-0 Übergang zu machen, müssen Sie auf die Verkopfung und Kratzer etwas Metall. Steigen Sie so viel Geschwindigkeit wie möglich auf, stellen Sie Ihr Körpergewicht nach vorne und verriegeln Sie Ihren hinteren LKW auf die Verkleidung. Nach etwas Übung und gelernt, wie man sein Gleichgewicht zu halten, haben Sie es gemacht.

Die Ollie wird der nächste Trick, den Sie lernen müssen, gefolgt von dem Kickflip und dem Kickflip-Nase-Handbuch. Wie Sie vielleicht bemerkt haben, dass Sie einen Trick gelernt haben, wird Ihnen helfen, den nächsten zu erreichen. Zum Beispiel, wenn man weiß, wie man die Ollie macht, hilft Ihnen, den Kickflip zu vollenden, was wiederum Ihnen hilft, die Kickflip-Nase-Anleitung zu lernen. Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie einen Trick nach dem anderen. Bevor man es weiß, wird man ein Skating-Profi, der alle Tricks und Tipps zum Erfolg kennt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *